Aktuelle Informationen

Hausarztpraxis Dr. Birkel in Ulm-Einsingen

04.07.2022 Sommerurlaub im August

Die Praxis bleibt vom Montag, 1. August - Freitag, 19. August geschlossen.

Vertretung übernehmen folgende Praxen:

  • Dr. Heinzelmann in Erbach - 07305/96880
  • Dres. Schröder/Krauss in Erbach (inkl. HZV) - 07305/7047
  • Dr. Tosch in Gögglingen (inkl. HZV) - 07305/931443 
  • Dres. Schneiderhan in Dellmensingen (inkl. HZV AOK) - 07305/7011

Ab Montag, den 22.08.22 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

21.06.2022 Stellenangebote

Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin/Allgemeinmedizin zur Gründung einer BAG gesucht

Nach Übernahme einer allgemeinmedizinischen Praxis mit 2 KV-Sitzen zum 01.04.21 suchen wir (Dres. Birkel) eine nette und engagierte Kollegin bzw. Kollegen zur Gründung einer BAG. Hinsichtlich der Übernahme des KV-Sitzes sind verschiedenste Konstellationen möglich, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch weiter vertiefen können.

Wir bieten Ihnen:

  • ein junges und motiviertes Ärzte- und MFA-Team (inkl. VERAH)
  • die Aufteilung von Arbeits- und Urlaubszeiten mit ausgeglichener Work-Life-Balance
  • moderne Allgemeinmedizin auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft
  • bereits bestehende Praxisstrukturen mit zertifiziertem Qualitätsmanagement
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einer modern ausgestatteten Praxis (komplette Praxismodernisierung 03/21, Austausch der Praxis-IT sowie Anschaffung eines neuen Sonographiegerätes)
  • Arbeiten mit umfangreichen diagnostischen Möglichkeiten (Ultraschall, EKG, Belastungs-EKG, Lufu, LZ-EKG, LZ-RR etc.)
  • ein netter und großer Patientenstamm mit der Möglichkeit zur Expansion
  • Schwerpunkte und Zusatzbezeichnungen: Notfallmedizin, Diabetologie, Reisemedizin inkl. Gelbfieberimpfstelle, Fliegerärztliche Untersuchungen, Sonographie

MFA in Voll-/Teilzeit und Auszubildende als Verstärkung für unser Team gesucht

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modern ausgestatteten Praxis (komplette Praxismodernisierung 04/21)
  • eine attraktive Vergütung mit übertariflicher Bezahlung
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • Arbeiten mit umfangreichen diagnostischen Möglichkeiten (EKG, Belastungs-EKG, Lufu, LZ-EKG+RR etc.) und EDV (elektronische Patientenakte) sowie mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem
  • ein freundliches und qualifiziertes Ärzte- und MFA-Team
  • ein familienfreundliches Arbeitsklima mit flexiblen/planbaren Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten mit voller Kostenübernahme

Facharzt/Fachärztin in Anstellung (Vollzeit/Teilzeit) - Arzt/Ärztin in Weiterbildung für Allgemeinmedizin* (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • die volle Weiterbildungsbefugnis von 24 Monaten (WBO 2020)
  • einen vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modern ausgestatteten Praxis (komplette Praxismodernisierung 04/21)
  • Arbeiten mit umfangreichen diagnostischen Möglichkeiten (Ultraschall, EKG, Belastungs-EKG, Lufu, LZ-EKG+RR etc.) und EDV (elektronische Patientenakte) sowie mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem
  • ein freundliches und qualifiziertes Ärzte- und MFA-Team
  • ein familienfreundliches Arbeitsklima mit flexiblen/planbaren Arbeitszeiten
  • eine individuelle Vereinbarung des Entgelts
  • Fortbildungsmöglichkeiten mit voller Kostenübernahme
  • freies und eigenständiges Arbeiten
  • mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgesehen
  • eine fundierte Ausbildung mit strukturierter Einarbeitung in sämtlichen Bereichen der Allgemeinmedizin (Vorsorge, DMP, Wundmanagement, Hausbesuche etc.) sowie darüber hinaus (u.a. Reisemedizin, Diabetologie)
  • die Möglichkeit der Übernahme nach bestandener Facharztprüfung

*Die Weiterbildungsstelle Allgemeinmedizin ist ab November 2023 neu zu besetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung an: info@hausarztpraxis-einsingen.de

Oder per Post an:
Praxis Dr. Birkel
Ensostraße 31/1

89079 Ulm

Ihre,

Dres. Angelika und Christian Birkel

26.04.2022 Alles Rund um COVID-19 (Vorgehen nach positiver Testung/ Infektsprechstunde/ Impfung/ Impf- und Genesenenzertifikate)

Vorgehen nach positivem COVID-Schnelltest bzw. COVID-PCR

Alle Informationen rund um das Vorgehen bei positiver COVID-Testung - Fragen und Antworten zu Quarantäne und Isolation des Landes Baden-Württemberg: Hier klicken

Infektsprechstunde

Für Patientinnen und Patienten mit Infektanzeichen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen und Schnupfen bieten wir eine Infektsprechstunde an.

Bitte vereinbaren Sie unbedingt vorab telefonisch einen Termin. Außerdem bitten wir Sie pünktlich zum Termin zu erscheinen, damit der Kontakt zu anderen Patienten in dieser Zeit möglichst vermieden werden kann.

Impfung/Schnelltests gegen COVID-19

Wichtig:

  • Sie können sich in unserer Praxis auch weiterhin gegen COVID-19 impfen lassen. 
  • Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular unter Kontakt&Sprechzeiten.
  • Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Hinweise zur Erst- und Auffrischungsimpfung.

Erstimpfung:

Wir bitten Sie folgende Dokumente bereits im Vorhinein zu lesen und fertig ausgefüllt zu Ihrem Impftermin mitzubringen. Hierdurch können Wartezeiten sowie der organisatorische Aufwand deutlich reduziert werden.

Comirnaty® von BioNTech/Pfizer und Spikevax® von ModernaBiontech/Pfizer:

weitere Unterlagen:

  • Impfpass
  • Versichertenkarte

WICHTIG: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Impfung nur bei Vorlage der o.g. unterschriebenen Unterlagen erfolgen kann.

Auffrischungsimpfung:

Die Empfehlung der Ständigen Impfkommission sind auf folgender Seite zuammengefasst: Hier klicken

Die 2. COVID-19-Auffrischimpfung wird aktuell empfohlen für (Stand: 16.02.2022):

  • Frühestens drei Monate nach der ersten Auffrischimpfung:
    • Personen ab 70 Jahren
    • Bewohner und Betreute in Einrichtungen der Pflege sowie für Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
    • Personen mit Immundefizienz ab dem Alter von fünf Jahren
  • Frühestens sechs Monate nach der ersten Auffrischimpfung (in begründeten Fällen auch bereits nach frühestens drei Monaten):
    • Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen, insbesondere solche mit direktem Kontakt mit den Patienten bzw. Bewohnern

Covid-19 Diagnostik

  • Bei Erkältungssymptomen führen wir COVID-19 PCR-Untersuchungen durch.
  • Auf Wunsch führen wir eine Bestimmung der COVID-19-Antikörper im Blut als Selbstzahlerleistung durch.
  • COVID-19-Schnelltests werden ebenfalls durchgeführt.

Impf- und Genesenenzertifikate

Sie können sich Impf- und Genesenenzertifikate (auch für eine Auffrischungsimpfung) in unserer Praxis ausstellen lassen.

Sofern eine und/oder beide COVID-19 Impfungen nicht von uns durchgeführt wurden, ist die Vorlage Ihres Impfpasses zwingend notwendig. Für Genesenenzertifikate benötigen wir den Laborbefund der positiven COVID-19-PCR mit Untersuchungsdatum. Eine telefonische Voranmeldung ist nicht notwendig. 

24.01.2022 Praxisurlaub 2022/2023

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund von Urlaub ist die Praxis zu folgenden Terminen geschlossen:

  • Montag, 21. März 2022 - Freitag, 1. April 2022
  • Freitag, 27. Mai 2022 
  • Montag, 13. Juni 2022 - Freitag, 17. Juni 2022
  • Montag, 1. August 2022 - Freitag, 19. August 2022
  • Freitag, 30. September 2022 
  • Montag, 31. Oktober 2022 - Freitag, 4. November 2022
  • Montag, 2. Januar 2023 - Freitag, 6. Januar 2023
Jetzt anrufen
Kontakt & Sprechzeiten
Rezeptbestellung
Anfahrt

Wichtige Informationen!

Wir suchen - FA/FÄ für Allgemeinmedizin/Innere Medizin zur Gründung einer BAG, MFA in Voll-/Teilzeit, Auszubildende, FA/FÄ für Allgemeinmedizin und Arzt/Ärztin in Weiterbildung für Allgemeinmedizin.

Die Praxis bleibt vom 1. August - 19. August aufgrund von Urlaub geschlossen. Die Vertreterpraxen finden Sie unter Aktuelles.

Informationen zum weiteren Vorgehen nach postivem COVID-Schnelltest oder COVID-PCR finden Sie unter Aktuelles

 Bei Infektanzeichen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Schnupfen) vereinbaren Sie unbedingt vorab telefonisch einen Termin.

Alle wichtigen Informationen rund um die Impforganisation bzgl. COVID-19 und alle anderen Themen finden Sie unter Aktuelles.

Ihre Praxis Dr. Birkel